Flussbarsches (Egli), (Perca fluviatilis L.)

Körpermerkmale
Je nach Wohngewässer mehr oder weniger hochrückiger, mit kleinen Kammschuppen bedeckter Körper. 2 Rückenflossen, von denen die erste 13 - 17 Stachelstrahlen und einen schwarzen Fleck am Hinterrand besitzt. Kiemendeckel mit starkem Dorn. Schwimmblase geschlossen (ohne Verbindung zum Darm). Rücken dunkelgrau bis bläulich oder olivgrün; Bauch heller. 6 - 9 Querbinden oder gegabelte Streifen auf den Seiten. Bauchflossen und Afterflosse rötlich. Männchen lebhafter gefärbt. Mittellänge 15 - 30 cm, max. bis 50 cm lang.