Felchen (Coregonus sp.)

Körpermerkmale
Silberglänzender, mehr oder weniger langgestreckter, seitlich abgeflachter Körper mit spitzschnauzigem, kegelförmigem Kopf und tief eingekerbter Schwanzflosse. Fettflosse zwischen Rücken- und Schwanzflosse. Schuppen grösser als bei Forellen. Mundspalte eng, reicht höchstens bis zum vorderen Augenrand; Zähne klein oder völlig rückgebildet. Seitenlinie vollständig. Durch den grossen Formenreichtum der verschiedenen Populationen ist es schwierig, die einzelne Tiere exakt zu bestimmen.